Abschlussveranstaltung der BMEL geförderten KI-Projekte

Am 25. und 26. April 2024 findet die offizielle Abschlussveranstaltung der vom BMEL geförderten KI-Projekte statt. Die Abschlussveranstaltung findet in Kaiserslautern am Fraunhofer IESE als Lunch-to-Lunch Veranstaltung statt, zu der das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und das Vernetzungs- und Transferprojekt »X-KIT: Gaia-X und KI-Projekte: Transfer und Vernetzung« herzlich einladen. Das Projekt X-KIT begleitet die 36 vom BMEL geförderten KI-Forschungsprojekte als Vernetzungs- und Transferprojekt und beschäftigt sich außerdem mit der Weiterentwicklung der Gaia-X Domäne »Agrar«.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung präsentieren die 36 BMEL-geförderten KI-Projekte und X-KIT ihre aktuellen (Zwischen-)Ergebnisse, sodass Sie ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen und einer Projektmesse erwartet.

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich an, um vor Ort mehr über die (Zwischen-)Ergebnisse der BMEL geförderten KI-Projekte in den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelkette, Ernährung und dem ländlichen Raum zu erfahren.

Die Abschlussveranstaltung wird vom Projekt X-KIT organisiert. Die Ergebnispräsentationen der 36 BMEL-geförderten KI-Projekte werden hybrid angeboten.

Datum

Apr 25 - 26 2024

Mehr Informationen

Anmeldung

Ort

Fraunhofer IESE
Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern
Kategorie
Anmeldung
QR Code

Kommentare sind geschlossen.

Impressum | Datenschutz | Kontakt