Einführung in MESHFREE

Digitales Seminar für Anfänger:innen

Mit MESHFREE kann eine Vielzahl von Situationen simuliert werden, da es sich effizient an bewegte Geometrieelemente wie z.B. Rührwerke von Mischvorrichtungen oder die Bewegung von freien Oberflächen anpasst. Im Kurs gibt das Fraunhofer ITWM einen Überblick über das Tool und zeigt, wie die Software Ihre Anforderungen am besten unterstützt.

Die einzigartigen Eigenschaften von MESHFREE ermöglichen die numerische Simulation von Szenarien, die für andere Simulationswerkzeuge derzeit noch nicht möglich sind, sei es die Simulation eines wasserdurchströmten Autos oder des Turbinenabriebs. Zusätzlich ist die Berechnung in Szenarien mit MESHFREE schneller, die für netzbasierte Methoden schwierig sind, wie z.B. freie Oberflächenströmungen.

Zur gitterfreien Methode

Im Gegensatz zu klassischen netzbasierten Ansätzen verwendet MESHFREE eine automatisch verwaltete Punktwolke, die sich effizient an die Simulationsdomäne anpasst – auch dann, wenn sich die Simulationsdomäne aufgrund von bewegten Geometrien oder großen Verformungen schnell ändert.

MESHFREE ist keine statische Software. Sie wird von Expertinnen und Experten des Fraunhofer ITWM kontinuierlich weiterentwickelt, um ihren Status als hochmoderne Software zu sichern. Das Team fügt neue Funktionen hinzu und hält die numerischen Methoden mit den neuesten Forschungsergebnissen auf dem neuesten Stand.

Veranstalter: Fraunhofer ITWM

Datum

Mrz 05 - 07 2024

Uhrzeit

All Day

Mehr Informationen

Programm und Anmeldung

Ort

Online
Kategorie
Programm und Anmeldung
QR Code

Kommentare sind geschlossen.

Impressum | Datenschutz | Kontakt